Vergleich WIKO Sunny oder ARCHOS 64 Xenon

>
>
>
Vergleich WIKO Sunny oder ARCHOS 64 Xenon

WIKO Sunny

5.0Megapixel | 4.0" | 8GB | LTE (4G) | 233PPI
WIKO Sunny
oder

ARCHOS 64 Xenon

7.99Megapixel | 6.4" | 4GB | 229PPI
ARCHOS 64 Xenon
  • Messung der Herzfrequenz
    Durch einen Herzfrequenzmesser kann das Sunny den Puls des Benutzers erfassen.
  • Magnetfeldsensor
    Das Sunny kann lokale Magnetfelder messen und mit Hilfe eines Beschleunigungssensors die aktuelle Lage des Smartphones ermitteln.
  • Komfortablere Bedienung
    Aufgrund eines Gyrosensors erkennt das Sunny seine aktuelle Lage und das Display kann z.B. automatisch zwischen Hoch- und Querformat wechseln.
  • Mehr Anschlussmöglichkeiten
    Das Sunny unterstützt mehr Anschlussmöglichkeiten.
  • Schnellere Datenübertragung per Bluetooth
    Das Sunny arbeitet mit einem leistungsfähigeren Bluetooth-Standard.
  • Modernster Standard mobiler Datenübertragung
    Das Sunny unterstützt mobile Datenübertragung mit LTE-Geschwindigkeit, diese Möglichkeit bietet das 64 Xenon nicht.
  • HSDPA (3G+) fähig
    Im Gegensatz zum Vergleichsmodell unterstützt das Sunny den HSDPA-Standard und ermöglicht mobile Downloadraten von bis zu 84 Mbit/s.
  • Aufnahme von Videos in besserer Qualität
    Mit der Kamera des Sunny können qualitativ hochwertigere Videos aufgenommen werden.
  • Größerer interner Speicher
    Mit 8 GB verfügt das Sunny über einen 4 GB größeren internen Speicher für Fotos, Videos und Musik.
oder
  • Bildschirmauflösung mit mehr Bildpunkten
    Mit einer Auflösung von 1280 x 720 verfügt das 64 Xenon über eine größere Anzahl an Bildpunkten als das Sunny mit 800 x 480 Pixel.
  • Höhere Akkukapazität
    Der Akku des 64 Xenon bietet eine um 1600 mAh höhere Akkukapazität.
  • Mehr Arbeitsspeicher
    Mit 1.0 GB verfügt das 64 Xenon über einen 0.50 GB größeren Arbeitsspeicher als das Sunny.
  • Modernerer Akku-Typ
    Mit einem Lithium-Polymer-Akku verfügt das 64 Xenon über eine leistungsstärkere Batterie.
  • Längere Garantiezeit
    Mit 24 Monate hat das 64 Xenon eine um 12 Monate längere Herstellergarantie als das Sunny.
  • Flacher
    Das 64 Xenon ist 1.60 mm schlanker.

Detaillierter Vergleich der Produkteigenschaften

Allgemein

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Gehäuse

Kunststoff
Kunststoff

Wasserdicht

Nein
Nein

Spritzwassergeschützt

Nein
Nein

Betriebssystem 

Android 6.0
Android 4.2.2

Höhe

128.4 mm
172.0 mm

Breite

66.2 mm
89.0 mm

Tiefe

11.3 mm
9.7 mm

Farbe

Rot, Schwarz, Türkis, Weiß
Schwarz

Gewicht

123 g
234 g

Größe SIM-Karten-Slot

Mini-SIM
Micro-SIM

Anzahl SIM-Karten-Slot

zwei
zwei

Lieferumfang

Netzteil, Handbuch
Akku, Adapter, USB-Kabel, Bedienungsanleitung

Herstellergarantie

12 Monate
24 Monate

Speicher

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Arbeitsspeicher

0.5 GB
1.0 GB

Interner Speicher

8 GB
4 GB

Speichererweiterung

64 GB
64 GB

Art der Speichererweiterung

Micro-SD
Micro-SD

Display

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Display-Typ

TFT
IPS-Display

Bildschirmdiagonale (Zoll)

4.0 "
6.4 "

Bildschirmgröße (cm)

10.16 cm
16.2 cm

Auflösung 

800 x 480
1280 x 720

PPI - pixel per inch 

233 PPI
229 PPI

Touch-Screen

Kapazitiv
Kapazitiv

Spezialglas 

Nein
Nein

Multitouch

Ja
Ja

Kamera

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Kamera (Hauptkamera)

Ja
Ja

Aufnahmeauflösung (Hauptkamera) 

5.0 Megapixel
7.99 Megapixel

Frontkamera (Webcam)

Ja
Ja

Aufnahmeauflösung (Frontkamera)

2.0 Megapixel
2.0 Megapixel

Optischer Zoom 

Nein
Nein

Digitalzoom 

Ja
Ja

Blitzlicht

Ja
Ja

Art des Blitzes

LED Blitz
LED Blitz

Autofokus 

Ja
Ja

Gesichtserkennung 

Ja
Ja

Videoaufnahme

1080p
720p

Ausstattung

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Freisprechfunktion

Ja
Ja

QWERTZ-Tastatur 

Virtuelle QWERTZ-Tastatur
Virtuelle QWERTZ-Tastatur

Face Unlock 

Nein
Nein

UKW-Radio

Nein
Nein

Daten/Anschlüsse

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

UMTS (3G) 

Ja
Ja

HSDPA (3G+) 

Ja
Nein

LTE (4G) 

Ja
Nein

GSM 

Ja
Ja

EDGE 

Ja
Ja

WLAN 

b/g/n
b/g/n

Bluetooth

Bluetooth 4.0
Bluetooth 3.0

NFC 

Nein
Nein

Kopfhörer-Ausgang

Ja
Ja

Anschlüsse

Micro-USB , USB 2.0
Micro-USB , Headset

Prozessor

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Prozessor

MediaTek MT6580M
Mediatek MT6582

Prozessor-Kerne 

Quad-Core-Prozessor
Quad-Core-Prozessor

Taktfrequenz 

1.3 GHz
1.3 GHz

Bitrate 

32 Bit
32 Bit

Grafikprozessor 

ARM Mali-400 MP1
Mali-400MP2

Energieversorgung

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Akku-Typ

Lithium-Ionen-Akku
Lithium-Polymer-Akku

Akku-Kapazität 

1200 mAh
2800 mAh

Akku austauschbar/wechselbar

Ja
Ja

Kabelloses Aufladen 

Nein
Nein

Ortung/Sensoren

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Gyrosensor 

Ja
Nein

Beschleunigungssensor 

Ja
Ja

Magnetfeldsensor 

Ja
Nein

Digitaler Kompass

Ja
Ja

Annäherungssensor 

Ja
Ja

Umgebungslichtsensor 

Ja
Ja

Fingerabdrucksensor 

Nein
Nein

Gestensensor 

Nein
Nein

Luftdruckmesser 

Nein
Nein

Herzfrequenzmesser

Ja
Nein

Navigation

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

GPS-Modul

Ja
Ja

Navigationssoftware

Vorinstalliert
Vorinstalliert

Geo-Tagging 

Ja
Ja

Alle Eigenschaften mit fehlenden Informationen wurden nicht bewertet

Kamera

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Blende (Blendenöffnung) 

keine Informationen vorhanden
keine Informationen vorhanden

HDR 

Ja
keine Informationen vorhanden

Panoramafunktion 

Ja
keine Informationen vorhanden

Aufnahmegeschwindigkeit 

30 Bilder pro Sekunde
keine Informationen vorhanden

Zeitlupe 

Nein
keine Informationen vorhanden

Ausstattung

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Lautsprecher

Stereo
keine Informationen vorhanden

Prozessor

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Besondere Merkmale

keine Informationen vorhanden
keine Informationen vorhanden

Energieversorgung

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Standby-Zeit

270 h
keine Informationen vorhanden

Sprechzeit

9.8 h
keine Informationen vorhanden

Akku Online-Laufzeit

keine Informationen vorhanden
keine Informationen vorhanden

Kamera

Eigenschaft
WIKO Sunny
ARCHOS 64 Xenon

Bildstabilisator 

keine Informationen vorhanden
digital

Ähnliche Vergleiche mit